Hallenheizung

Die neue Generation Hallenheizung

Bildschirmfoto 2013-04-11 um 08.55.28

Hallenheizung – Mit warmer Luft heizen:

Mit der traditionellen Hallenheizung hat man direkt über einen Oel- oder Gasbrenner oder Lufterhitzer die Luft in der Halle erwärmt Die Luft wurde gefiltert, erwärmt, ggf. gekühlt und direkt oder über ein Kanalsystem in die Halle gebracht.

Die alten Hallenheizungen haben das Problem das die warme Luft nach oben an die Hallendecke steigt dies ist vor allem bei Lufterhitzer der Fall.

Mit der neuen Hallenwärmepumpe kann man noch effizienter Hallen beheizen.

Die neuen Hallenheizung auf Wärmepumpenbasis saugen die warme Luft an der Decke ab und blasen diese unten in die Halle wo die Wärme benötigt wird. Eine Jahresarbeitszahl SCOP von über 4 ist bei Luft-Luft-Wärmepumpen realisierbar. Dadurch sind diese Art der Hallenheizungen noch wirtschaftlicher.

Bis -20°C kann die neue Generation Hallenheizung Raumtemperaturen von 22°C erreichen.

Bis -15°C haben diese Geräte kein Leistungsverlust.

Es ist eine einfache kostengünstige Montage der Hallenheizung möglich.

Die Hallenwärmepumpe kann ohne Fußbodenheizung betrieben werden und ist dadurch eine günstige Hallenheizung auf Wärmepumpen Basis.

Zukunftsfähige Hallenheizung mit bis zu 100% regenerativen Anteil in Kombination mit einer Photovoltaikanlage.

Hallenheizung dezentral ohne Öl und Gas das ist mit der neuen Generation möglich.

 

Angebot Hallenheizung vom Fachbetrieb

>kostenloses Luftwärmepumpe Angebot vom Experte

Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
Ihre Adresse:
Ihr Telefon:
Ihr Energieverbrauch:
Ihre Heizfläche:
Baujahr Gebäude:
Terminvorschlag:

 

 

 

Die neue Generation Hallenheizung  modulierd und passt sich der benötigten Heizleistung an.

Bildschirmfoto 2014-04-14 um 21.46.23

Die Vorteile der Hallenheizung im Überblick:

1. keine Auskühlverluste der Leitungen gegenüber Zentralen Systemen

2. die Hallen werden nur dann beheizt wenn dies nötig ist.

3. es sind dezentrale Systeme möglich

4. bester Wirkungsgrad

5. geringe Anschaffungskosten

6. einfache Montage

7. keine Wartungskosten, Schornsteinfegerkosten

8. kein Öltank nötig

 

 

Schreibe einen Kommentar